Dienstag, Juni 04, 2013

The Great Gatsby

Handlung:
Der Film beginnt mit Nick Carraway (Tobey Maguire), der in einem Sanatorium wegen seiner Alkoholsucht und seinen Depressionen behandelt wird. Er redet ständig über einen Mann namens Gatsby. Dabei hat er Schwierigkeiten seine Gedanken richtig zu artikulieren. Aus diesem Grund fordert ihn der Arzt auf seine Gedanken niederzuschreiben, da ihm das Schreiben Erleichterung verschaffen soll. Dieser Anfang gehört nicht zum eigentlichen Buch und dient als Rahmenhandlung, um den Erzähler einzuführen.
Der geheimnisvolle Millionär und Lebemann Jay Gatsby (Leonardo DiCaprio) bewohnt eine grandiose Villa auf Long Island. Sein Nachbar Nick Carraway, der 1922 auf der Suche nach dem amerikanischen Traum aus dem Mittelwesten nach New York City kommt, ist fasziniert von den rauschenden Festen und dekadenten Hobbys des skurrilen Junggesellen. Als die schöne Daisy Buchanan, (Carey Mulligan) Cousine von Nick, auftaucht, öffnen sich längst vergangen geglaubte Abgründe, die Gatsby lieber unter Verschluss gehalten hätte.
Quelle: Wikipedia












Quelle: Warner Bros.

Darsteller:
  • Leonardo DiCaprio: Jay Gatsby
  • Tobey Maguire: Nick Carraway
  • Carey Mulligan: Daisy Buchanan
  • Joel Edgerton: Tom Buchanan
  • Isla Fisher: Myrtle Wilson
  • Jason Clarke: George B. Wilson
  • Adelaide Clemens: Catherine
  • Elizabeth Debicki: Jordan Baker
  • Amitabh Bachchan: Meyer Wolfsheim
  • Jack Thompson: Henry C. Gatz
  • Brendan Maclean: Ewing Klipspringer
  • Callan McAuliffe: Jay Gatsby (jung)
Fazit:
Ich LIEBE LIEBE LIEBE Leonardo DiCaprio. Für mich der beste Schauspieler, der einfach alles kann. Erst vor kurzem habe ich "Django Unchained" angeschaut. Wobei ich sagen muss, dass Christoph Walz Leo wirklich an die Wand gespielt habe. Gut, zurück zu Gatsby. In 3D, die Lichter, New York City in den 20ern, die Parties, die Kleidung, Leo, die schöne Daisy, die Story, die Liebe von Gatsby zu Daisy, die Umgebung, die Häuser...WOW. Ich war BEGEISTERT. ich habe gelacht, geweint gehofft....
Das Ende fand ich sehr traurig, aber ich war vorallem von Leos Leistung (natürlich) und die Aufmachung des Films beeindruckt. Meine Freundin ist mit mir in den Film und hatte von Anfang an nicht richtig Lust, aber danach war sie begeistert. Zitat: "Ich glaube ich werde wieder Leo Fan!" Sag ich doch...
Also wirklich empfehlenswert, hier der Trailer:

Der große Gatsby

Kommentare:

  1. Ich fand den Film auch so fantastisch! Leo hat großartig gespielt und Baz Luhrmann einen sehr guten, atmosphärisch dichten Film gemacht. Würde jederzeit wieder reingehen <3

    Die allerliebsten Grüße,
    Hannah

    http://mehr-und-weniger.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand den film auch einfach großartig!!!!
    LG ALicja

    http://mywonderland-alicja.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog,
    der Film ist toll!
    WAITING FOR COCO

    AntwortenLöschen