Sonntag, Juni 02, 2013

DIY - Pimp your Blouse





Und DAS ist das Ergebnis:



Meine grüne Bluse find ich ja schon toll, aber mit den blauen/pinken Pailletten hab ich sie richtig aufgepimpt. Es war eine MEGA Futzelarbeit und ich musste echt oft Pause machen, aber ich finde, das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?

Kommentare:

  1. thank you my dear! die bluse sieht super aus!

    x
    dahi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr sehr gut aus :)
    Man kann durch so kleine Veränderungen ein Teil unheimlich aufpeppen. Ich mach das auch total gerne :)

    AntwortenLöschen
  3. manchmal ist weniger einfach mehr :)
    ich hab immer angs dass die sachen dann immer so überladen aussehen, aber du hast mir jetzt gezeigt, dass das nicht unbedingt sein muss :)
    Danke!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich super aus, werd ich demnächst auch mal probieren! :)
    Bin übrigens gerade durch Zufall auf deinen Blog gekommen, klick mich grad so bisschen durch!
    Liebe Grüße:) http://wonachmirist.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Zu deinem Kommentar über meinen Badeanzug-post:
    Ich hätte auch niemals gedacht, das er bei mir hält aber er tut es tatsächlich!:)
    Probier mal eine der kleineren Größen, er sitzt sicher auch bei dir!
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab auch so einen ähnlichen, noch nie angehabt. Probier ich mal :)

      Löschen
  6. Richtig schön geworden! Ich hab auch noch einen ganzen Stapel an Klamotten, die ich ein bisschen verschönern möchte :)

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bluse, was für eine wunderbare Idee! Ich find's klasse, dass du ein New York City Girl Tattoo hast :) Liebste Grüße aus Spanien!
    http://www.hollylovespaul.com/

    AntwortenLöschen