Dienstag, Juni 25, 2013

Last Week(s)...

|Gesehen| How I met your mother, Keeping up with the Kardashian, GZSZ
|Gehört| Bon Jovi, Christina Stürmer
|Gelesen| InToch
|Getan| Sonnenbrand geholt, gearbeitet, geschlafen, neues Auto gekauft :)
|Gegessen| Salat, Brot mit Käse, Rindfleisch, Pizza
|Getrunken| Kaffee, Mangosaftschorle, Wasser, Bier
|Gedacht| Ich will Urlaub. Strand. Sonne. Meer. JETZT
|Gefreut| neue SCHUHE :)
|Geärgert| Über meinen MEGA Sonnenbrand
|Gewünscht| Mehr Geld
|Gekauft| Cardigan, Sonnebrille, Kleid, Schuhe
|Geklickt| Blogs

Samstag, Juni 22, 2013

Jon Bon Jovi - BECAUSE WE CAN


So, gestern war also ENDLICH mein lang ersehntes Bon Jovi Konzert. Bereits mein 4. Das erste war 2005 in Cleveland, Ohio, das 2. 2006 in Stuttgart, das 3. und BESTE in Mannheim 2011 und nun eben Stuttgart.
Beginn sollte 17 Uhr sein, wir waren schon um halb 1 da, und haben bei 30 Grad in der Sonne gewartet. Hat sich allerdings gelohnt, wir waren in der 1. Reihe.....Allerdings mit Schmerzen im Fuß und einen MEGA Sonnenbrand (der 1. meines Lebens :) )
Christina Stürmer war die 1. Vorband, dann kamen die Guano Apes....Um 8 gings dann ENLDLICH los....
Mein Lieblingslied kam gleich als zweites (You give Love a bad name) und bei "It´s my life" und "Living on a prayer" ging es richtig ab...
Mein Highlight war, als er einen Jungen entdeckte der ein Schild hochhielt mit der Aufschrift:
Jon do you wanna rock "Wanted dead or alive" on Stage with me?"
Der Kleine durfte auf die Bühne und hat das ding GEROCKT!!! Er hat ganz Rockstar like das Mikro bei dem Refrain in die Menge gehalten, JBJ hat sich kaputt gelacht "Mini Me" :) Der ist am MO sicherlich der KING in seiner Klasse :)


Enttäuscht war ich allerdings, dass er weder "Have a nice day", noch "Always" oder "Bed of Roses" spielte und das Schlimmste war, dass er sich kurz verabschiedete und alle haben gewartet, wir kennen ja Bon Jovi, er spielt IMMER 2-3 Zugaben.....Das fand ich echt SCH****!!!!!
ABER es war super, mein Sonnenbrand tut soooo weh und meine Füße auch immer noch, aber es hat sich gelohnt....
 













VIDEO:


Donnerstag, Juni 20, 2013

DIY - Pimp your Pants

Vorher, eine langweilige, schwarze Jeans...



Diese Jeans habe ich schon ewig...Sie sitzt oben eng und obwohl es eine Skinny Jeans sein soll, am Knie doch recht weit und ganz unten wieder eng, sieht also wirklich nicht toll aus. Habe sie immer nur angezogen mit Stiefel und die Hose reingesteckt... So habe ich sie also abgeschnitten, umgenäht und mit ein paar Pailletten versehen. Wobei ich sie gerne kürzer hätte, aber leider wird sie dann zu eng....Naja, wenn meine Diät erfolgreich beendet ist, werde ich sie wohl noch einmal kürzen...

Dienstag, Juni 04, 2013

The Great Gatsby

Handlung:
Der Film beginnt mit Nick Carraway (Tobey Maguire), der in einem Sanatorium wegen seiner Alkoholsucht und seinen Depressionen behandelt wird. Er redet ständig über einen Mann namens Gatsby. Dabei hat er Schwierigkeiten seine Gedanken richtig zu artikulieren. Aus diesem Grund fordert ihn der Arzt auf seine Gedanken niederzuschreiben, da ihm das Schreiben Erleichterung verschaffen soll. Dieser Anfang gehört nicht zum eigentlichen Buch und dient als Rahmenhandlung, um den Erzähler einzuführen.
Der geheimnisvolle Millionär und Lebemann Jay Gatsby (Leonardo DiCaprio) bewohnt eine grandiose Villa auf Long Island. Sein Nachbar Nick Carraway, der 1922 auf der Suche nach dem amerikanischen Traum aus dem Mittelwesten nach New York City kommt, ist fasziniert von den rauschenden Festen und dekadenten Hobbys des skurrilen Junggesellen. Als die schöne Daisy Buchanan, (Carey Mulligan) Cousine von Nick, auftaucht, öffnen sich längst vergangen geglaubte Abgründe, die Gatsby lieber unter Verschluss gehalten hätte.
Quelle: Wikipedia












Quelle: Warner Bros.

Darsteller:
  • Leonardo DiCaprio: Jay Gatsby
  • Tobey Maguire: Nick Carraway
  • Carey Mulligan: Daisy Buchanan
  • Joel Edgerton: Tom Buchanan
  • Isla Fisher: Myrtle Wilson
  • Jason Clarke: George B. Wilson
  • Adelaide Clemens: Catherine
  • Elizabeth Debicki: Jordan Baker
  • Amitabh Bachchan: Meyer Wolfsheim
  • Jack Thompson: Henry C. Gatz
  • Brendan Maclean: Ewing Klipspringer
  • Callan McAuliffe: Jay Gatsby (jung)
Fazit:
Ich LIEBE LIEBE LIEBE Leonardo DiCaprio. Für mich der beste Schauspieler, der einfach alles kann. Erst vor kurzem habe ich "Django Unchained" angeschaut. Wobei ich sagen muss, dass Christoph Walz Leo wirklich an die Wand gespielt habe. Gut, zurück zu Gatsby. In 3D, die Lichter, New York City in den 20ern, die Parties, die Kleidung, Leo, die schöne Daisy, die Story, die Liebe von Gatsby zu Daisy, die Umgebung, die Häuser...WOW. Ich war BEGEISTERT. ich habe gelacht, geweint gehofft....
Das Ende fand ich sehr traurig, aber ich war vorallem von Leos Leistung (natürlich) und die Aufmachung des Films beeindruckt. Meine Freundin ist mit mir in den Film und hatte von Anfang an nicht richtig Lust, aber danach war sie begeistert. Zitat: "Ich glaube ich werde wieder Leo Fan!" Sag ich doch...
Also wirklich empfehlenswert, hier der Trailer:

Der große Gatsby

Sonntag, Juni 02, 2013

DIY - Pimp your Blouse





Und DAS ist das Ergebnis:



Meine grüne Bluse find ich ja schon toll, aber mit den blauen/pinken Pailletten hab ich sie richtig aufgepimpt. Es war eine MEGA Futzelarbeit und ich musste echt oft Pause machen, aber ich finde, das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?

Samstag, Juni 01, 2013

Kleiderschrank sortieren...

Das wollte ich schon lange mal tun...Da ich leider keinen eigenen begehbaren Kleiderschrank habe, will ich wenigstens dass meine geliebten Klamotten nach Farbe sortiert sind. Ich habs immer vor mir her geschoben, aber heute ENDLICH mal in Angriff genommen;

VORHER


Blöderweise hat mich danach die Lust verlassen, und daher dauerte mein "Projekt" den ganzen Tag. ABER:

NACHHER