Samstag, März 30, 2013

München, schön aber doch chaotisch und sehr sehr kalt

München war super, wir sind eigentlich gut durchgekommen. Nur das Hotel war sehr, naja, sagen wir mal, für eine Nacht ging es. Das Bad und das Bett waren zum Glück sauber, aber alles sehr 80er Jahre eingerichtet. Und nicht die "stylischen" 80ger, sondern eher Oma Style...Naja, wir waren im Bahnhofsviertel, was auch nicht so toll war, daher sind wir nach Mario Barth gleich mit ein paar Bier aufs Zimmer. Am nächsten Tag waren wir sooo müde, das wir gleich heimgefahren sind und somit eig nichts von MÜ gesehen haben. ich war ja schon da, nur mein Mann nicht. Naja, wir kommen auf jeden Fall wieder, das nächste Mal besser durchgeplant, im Sommer und mit einem schöneren Hotel...



What I am wearing

  • Bluse, Blazer / H&M
  • Hose / Mango
  • Dazu hohe Schuhe vom Flohmarkt

Kommentare:

  1. Also Bahnhof und Umgebung ist auch echt nicht zu empfehlen. Wenn du fürs nächste Mal Tips brauchst, meld dich einfach.
    Und ja, ab Mai/Juni ist München dann richtig richtig toll. Wenn alles blüht und die Sonne scheint :-) lg

    AntwortenLöschen
  2. Mariooo Barth, wie toll :) Den habe ich auch schon live gesehen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen