Montag, Juni 18, 2012

Ich liebe das Leben, das Leben liebt mich...

What I am wearing

  • Shoes, Top / H&M
  • Shorts / USA









Es wird Sommer...Na endlich...Wobei es heute schon fast ZU heiß war.
Ich lese gerade mal wieder mein absolutes Lieblingsbuch, und ich dachte mir ich stelle es euch mal vor (eine Leseprobe sollte ich öfters machen, wirklich :) )
Normalerweise lese ich viel von Judith Lenox , ich liebe ihre Bücher, sie schreibt super und die Geschichten sind wirklich spannend. Aber das hier ist wirklich toll geschrieben

" Eine Flaschenpost voller Träume " by Penelope J. Stokes


Handlung:
Weihnachten 1929 schreiben die vier Freundinnen Letitia, Adora, Mary Love und Eleanor ihre Zukunftsträume auf, die sie in eine blaue Flasche stecken und auf dem Dachboden von Letitias Haus verstecken. 65Jahre später kommt die Journalistin Brenda in den Besitz der Flasche und macht sich auf die Suche nach den vier unterschiedlichen Freundinnen von damals.
Der Leser erfährt die Geschichten der vier Frauen, deren Träume sich in der damals geäußerten Form so nicht erfüllten. Man liest über die interessanten Lebenswege, der die jungen Frauen jedoch reifen und zu sich selbst finden ließ. Am Ende waren sie zufrieden mit ihrer Berufung, ihrem Glauben und dem Wissen, dass Gott oft andere Wege vorsieht als man sich erträumt. Auch Brenda stellt sich ihren tiefsten Wünschen, die sie durch die Erzählungen der Vier nicht mehr unterdrücken kann.

Eine schöne Geschichte über Träume, Berufung und Zufriedenheit, die auch wieder etwas zum Nachdenken über die eigenen Vorstellungen anregt.

Die Lebensgeschichten und Einsichten von Letitia, Adora, Mary Love, Elaine und auch Brenda werden sehr schön geschildert und man taucht ein, in deren damalige Jugendzeit mit ihren gesellschaftlichen Zwängen und der Wirtschaftskrise.
Die vier Frauen finden ihren Weg alle über Gott, dem Glauben, und wer sich daran nicht stört, findet mit diesem Roman ein lesenswertes Buch was Mut macht.
„Man weiß nie, was man findet, wenn man die Augen offen hält.“
 

Fazit:
Ein tolles Buch, sehr gut geschrieben und spannend. Ich lese es schon zum dritten Mal und werde es wohl noch öfters lesen. Die einzelnen Kapitel sind unterteilt in die Geschichten der 4 Frauen, und trotz Zeitsprung ist es nicht kompliziert, alles nach zu verfolgen. 
Es ist vielleicht nicht das "typische" Frauenbuch, aber eine tolle Geschichte über  vier Frauen, die so große Wünsche und Träume hatten, und obwohl sie ein ganz anderes Leben lebten, trotzdem glücklich waren.
Als Taschenbuch sehr günstig über Amazon zu erwerben.  

Kommentare:

  1. hey, ich bin leider nicht so ein Freund von gegenseitigem Verfolgen, entschuldige.

    aber trotzdem danke der Frage ♥
    www.teenagefeet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein liebes Kommentar. ich nehme dein angebot gerne an :)
    Folge Dir nun
    LG
    http://marii-anela.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. dein blog ist echt toll
    mein neuer blog, schau mal vorbei! würde mich freuen wenn du Leser wirst!
    http://bird-like.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen